29. Apr. 2016

Jubiläum und Messe

Die Diamantbestattung als Thema an Jubiläen und Messen

Am vergangenen Wochenende wurde die Diamantbestattung gleich an mehreren Orten zum Thema. Bestattungen Katzer in Bischofswerda lud am Sonntag, 24. April, zum Tag der offenen Tür ein. Das Familienunternehmen mit einem hohen Bekanntheitsgrad feierte sein 25-jähriges Jubiläum. Am Tag davor fand im Kongresszentrum in Dresden die 50plus Aktiv-Messe "VitaGRANDE" statt. An der Messe stellte Antea Bestattungen aus Dresden unter anderem auch die Diamantbestattung vor.

Über 100 Gäste und Kunden besuchten am Tag der offenen Tür die Firma Katzer. Das Familienunternehmen feierte sein 25-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass durften auch wir - die Algordanza - dabei sein und bei einem 45-minütigen Vortrag durfte Lutz Estel etwa 60 interessierte Teilnehmener die Diamantbestattung vorstellen. Den ganzen Tag konnten sich Interessierte am Ausstellungstisch über die Erinnerungsdiamanten informieren. Zusätzlich war auch ein Kunde den ganzen Tag anwesend, der einen Rohdiamanten seiner verstorbenen Ehefrau mit sich trug. Wir möchten uns nochmals herzlich für die hohe Resonanz und das grosse Interesse bei allen Gästen bedanken.

Am Tag davor fand in Dresden die 50plus Aktiv-Messe "VitaGRANDE" statt, wo die Mitarbeiter von Antea Bestattungen Interessierten alle Fragen rund um den Erinnerungsdiamanten beantworteten. Wir möchten uns deshalb auch herzlich bei Antea Bestattungen bedanken, dass unsere besondere Form der Erinnerung auch an diesem Tag in Dresden dabei sein durfte. 

Kategorien: Bestatter, Messen

TAGs:

Ihr Name
Ihre e-Mailadresse
Betreff
Geben Sie Ihre Nachricht ein...
x